GSB 7.1 Standardlösung

Das Bild zeigt einen Tunnel Foto: © BGR (Hannover)

Save the Date: 3. Febraur 2018

Datum 20.12.2017

Das Nationale Begleitgremium lädt ein zum
Offenen Bürger*innen-Dialog "Start der Standortauswahl"
Wann: 3. Februar 2018, 10.30 Uhr – 17.30 Uhr

Wo: Tagungswerk (ehemals Jerusalemkirche), Lindenstraße 85, 10969 Berlin
Anmeldung: Geschaeftsstelle@Nationales-Begleitgremium.de
Hier finden Sie Hinweise zum geplanten Veranstaltungsprogramm:

Bislang geplanter Programmablauf:                  

10. 30 Uhr Ankommen,   anmelden
11.00 Uhr Begrüßung  
                   Prof. Dr. Klaus Töpfer, Ko-Vorsitzender Nationales Begleitgremium
11.15 Uhr Start und Stand   der Standortauswahl  
                   Bundesgesellschaft für Endlagerung 
11.45 Uhr Ein Konzept für   die Öffentlichkeitsbeteiligung  
                   Bundesamt für kerntechnische Entsorgungssicherheit (angefragt)
12.15 Uhr Miteinander ins   Gespräch kommen: Runde Tische und Themen 
                  Einführung: Monika C. M. Müller, Nationales Begleitgremium 
12.30 Uhr Mittagspause - Imbiss 
13.30 Uhr Austausch in sechs parallelen Arbeitsgruppen
                   (Mitglieder des Begleitgremiums moderieren)
:
 

                  1) Start in Phase 1: Die Erhebung erster geologischer Daten (2 AGs) 

                  2) Konzept zur Organisation der   Öffentlichkeitsbeteiligung (2 AGs) 

                  3) Aufarbeitung der Atom(Müll)Geschichte:  
                      (Was) kann das Nationale Begleitgremium dazu beitragen?

                  4) Raum für Ihre Themen:
                      Welche Fragen treiben Sie jenseits dieser Vorschläge um?

 15.00 Uhr Pause
 15.30 Uhr Ergebnisse aus   den Arbeitsgruppen – gemeinsamer Austausch im Plenum  
                  Moderation: Prof. Dr. Miranda Schreurs, Nationales Begleitgremium 
 17.00 Uhr Resümee der   Veranstaltung  
                  Prof. Dr. Klaus Töpfer, Nationales Begleitgremium 
 17.30 Uhr Ende der Veranstaltung