GSB 7.1 Standardlösung

Navigation und Service

NBG in der Presse

Interviews in Print, Online, TV oder Radio - hier finden Sie eine Auswahl der Berichte über das Gremium. Sind die Artikel und Videos online frei verfügbar, wurden diese verlinkt.

113 Treffer

Sortieren nach:

Datum

05.02.2021 | BR 24

Atommüll-Endlager: Funktioniert Bürgerbeteiligung auch digital?

Wie findet Deutschland ein möglichst sicheres Endlager für seinen Atommüll? Darum geht es ab heute bei einer bundesweit angelegten Online-Fachkonferenz. Zwei Drittel Bayerns sind bei der Suche noch im Rennen. Ein wichtiger Akteur im Verfahren: das Nationale Begleitgremium.

05.02.2021 | Süddeutsche Zeitung

Strahlendes Experiment

Bürger sollen sich an diesem Wochenende mit der Endlagersuche befassen - bei einer Konferenz, die sie selbst organisiert haben. Ein Versuch, der auch schiefgehen kann.

29.01.2021 | NDR

Trotz Corona-Einschränkungen: Endlagersuche wird fortgesetzt

Angesichts der Corona-Einschränkungen haben einige niedersächsische Kommunen beantragt, die Suche nach einem Atommüll-Endlager zu verschieben. Das Bundesumweltministerium lehnt das jedoch ab. Das Nationale Begleitgremium beobachtet die Entwicklung kritisch.

28.01.2021 | Nordwest-Zeitung

Bei Endlager-Suche online mitreden

Bundesweit wird nach einem Endlager für hoch radioaktiven Abfall gesucht, wie er auch am Kernkraftwerk Unterweser (KKU) zwischengelagert wird. Dabei soll die Öffentlichkeit mitreden; das Nationale Begleitgremium (NBG) in Berlin will das fördern und bei Konflikten vermitteln.

25.01.2021 | Bayern 2

Verändert die Pandemie unser Umweltbewusstsein?

Ist die Corona-Krise ein Weckruf an die Menschheit, mit Natur und Umwelt anders umzugehen? Seit Jahrzehnten wird bereits über Klimaschutz diskutiert. Welche Rollen spielen dabei die Kirchen - und wie aktiv engagieren sie sich in umweltpolitischen Fragen? Im Gespräch unter anderem Markus Dröge, ehemaliger Bischof und Mitglied des Nationalen Begleitgremiums.

13.01.2021 | Deutschlandfunk

Verordnet von oben, betroffen vor Ort? Bundesländer und Atom-Endlagersuche

Welche Rolle spielen die Länder bei der Suche nach einem Standort für hoch radioaktiven Müll? Diese Frage stand im Mittelpunkt einer Veranstaltung des Nationalen Begleitgremiums.

17.12.2020 | Radio Euroherz

Atommüllendlager Fichtelgebirge? Gutachten sieht Mängel im Verfahren

Noch ist das Fichtelgebirge nicht vom Tisch, wenn es um die Atommüllendlagersuche in Deutschland geht. Das Nationale Begleitgremium hat dafür ein Gutachten in Auftrag gegeben.

16.12.2020 | BR 24

Atommüll-Endlager-Suche: Neues Gutachten für Fichtelgebirge

Wohin mit unserem Atommüll? Seit Jahren läuft die aufwendige Suche nach einem Endlager. Auch Nordbayern ist im Spiel. Doch nun sieht ein neues NBG-Gutachten Mängel für den Standort im Fichtelgebirge.

14.12.2020 | Bundesverband der Energie und Wasserwirtschaft (BDEW)

Drei Fragen an Miranda Schreurs

Kritischer Blick von außen: Die US-Politologin und Klimaschutzexpertin über europäische Klimapolitik und die Covid-19-Folgen.

01.12.2020 | Rotary Magazin

Bloß kein zweites Gorleben

Die Suche nach einem Atommüllendlager ist hoch brisant. Über ein Nationales Begleitgremium soll die Öffentlichkeit einbezogen werden, um so für eine gesellschaftliche Akzeptanz der finalen Entscheidung zu sorgen – so NBG-Mitglied Markus Dröge.



Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK